Infotext
Auftraggeber:
Bauherr:
Bauzeit:
Bausumme:
Studentenwerk Mannheim
Land Baden-Württemberg
Juni – September 2006
0,5 Mio. €

Von Juni bis September 2006 wurde das Gebäude am Ehrenhof Ost des historischen Mannheimer Barockschlosses zum Studenten- und Schlosscafé mit Mensa- und Veranstaltungsbetrieb umgebaut.

Mit dem Ziel, diverse Nutzungen in einem Raum zu vereinen, entwickelte das Planungsbüro Donnig+Unterstab ein flexibles Gestaltungskonzept, das ein breites heterogenes Publikum anspricht.

Durch die Aufteilung des Raumes in unterschiedliche Nutzungszonen wie Essbereich, Bar und Bühne wird die Cafeteria zum kulinarisch-kulturellen Mulitifunktionsraum.

Tagsüber als Mensa mit Selbstbedienungsbereich genutzt, zieht das „EO“ außerhalb der Seminarzeiten Studenten wie Schlossbesucher gleichermaßen an. Dann wird aus der Cafeteria je nach Bedarf entweder eine Lounge oder ein Eventraum, der – im wahrsten Sinne des Wortes – einem abwechslungsreichen Kulturprogramm mit Kino, Live-Konzerten, Kabarett und Lesungen eine Bühne bietet.

« zur Projektübersicht